Für Senioren

Tendenziell erhöhen sich im Alter Steiffheit und Bewegungseinschränkungen mit der Folge, dass durch eine erhöhte Körperspannung die Schmerzen erhöhen

 

Bewegen wird folglich schwieriger.

 

Mit den Konzepten der Kinästhetik werden alltägliche Bewegungen bewusst wahrgenommen, analysiert und aktiv verändert und Sie setzen sich mit Ihren Bewegungsmustern auseinander. Diese kleinen Veränderungen und Anpassungen dienen dazu, Ihren Alltag mit einem allfälligen Bewegungsrepertoire zu bereichern.

Damit lernen Sie, Ihre Gelenke schonend und gesundheitsfördernd zu bewegen. Dies kann einen positiven Einfluss auf Ihre Arthrosebeschwerden und Ihre Leistungsfähigkeit haben.